Startseite


Auch aus Steinen die uns in den Weg gelegt werden, kann man Schönes bauen!

Johann Wolfgang von Goethe

steinManchmal ist es gut, mit einem Satz über so einen Stein zu springen. Oder außen herum mit Leichtigkeit an ihm vorbeizuschlendern. Vielleicht legen wir den Stein auch als Wegbegrenzung an den Rand, oder wir nehmen ihn ein Stück des Weges mit, um ihn dort zu hinterlassen, wo er hingehört. Es kann auch sein, dass wir ihn mitnehmen und bearbeiten um ihn in unser persönliches Bauwerk einzusetzen.

Alles Lebendige, auch wir Menschen sind eingebunden in den großen Rhythmus von:

  • Aufblühen und Vergehen
  • Kommen und Gehen
  • Anfangen und Aufhören
  • Wagen und Zaudern
  • Aufbrechen und Heimkehren

Wo immer SIE in Ihrem Lebensrythmus gerade stehen – ich begleite SIE auf Ihrem Weg, das für SIE passende Ziel in Ihrer Gangart zu finden.

Eine Antwort auf Startseite

  1. bebbiliebling sagt:

    Die seite ist sehr schön!
    Ich werde sie mal anrufen.
    Anonym

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.