CyanogenMod 10 Nightly (Jelly Bean) für Galaxy S i9000

CyanogenMod 10 Nightly (Jelly Bean) für Galaxy S i9000

Endlich da CyanogenMod 10 Nightly

Nach langem warten ist es endlich da. Eine CyanogenMod 10 nightly Version. Spitze. Die wird doch gleich mal aufs Handy geflasht

Vorbereitung

Egal von welcher Version ihr stammt empfehle ich mit hiermit: Samsung Galaxy S i9000 Unbrick, unroot, werkszustand und wieder root mit Heimdall Das Handy zurückzusetzen.

Download

Alle Downloads von CM gibt es HIER da wir die aktuellste CM 10 nightly wollen passen wir auf das wir einen Download wählen der so heißt cm-10-XXXXXXXX-NIGHTLY-galaxysmtd.zip XXXXXXXX Ist der Platzhalter für das aktuellste Datum. Diese Datei dann aufs Handy schieben

Installation

  1. Handy ausschalten und in den Recovery Modus booten lassen (Power, Menü und lauter Taste). Dann durch das Menü navigieren (Laut / leiser ist hoch / runter, Power ist auswählen)
  2. wipe data/factory reset
  3. Yes -- delete all user data
  4. wipe cache partition
  5. Yes - Wipe Cache
  6. - install zip from sdcard
  7. - choose zip from sdcard
  8. <code>cm-10-XXXXXXXX-NIGHTLY-galaxysmtd.zipp
  9. - Yes - Install <code>cm-10-XXXXXXXX-NIGHTLY-galaxysmtd.zip
  10. reboot

Fertig

Google Apps

Wer Google Play und die andern Apps von Google möchte kann sie HIER HERUNTERLADEN und wie CyaogenMod über das Recovery aufs Handy flashen.


Fehler: status 7 bei der CyanogenMod Installation

Bei mir kam es einmal zu dieser Fehlermeldung, Lösen konnte ich dieses Problem indem ich im Recovery im letzten Menue Punkt. Auf die Recovery Version e3 wechselte. Dann Neustart ins Recovery, Factory reset, wipe und nun klappte die Installation.

4 Responses »

  1. Danke Florian,

    für Deine kurzen Anleitungen... ABER: Mir fehlt in diesem Beitrag noch der Rest: "Wer Google Play und die andern Apps von Google möchte kann sie"

    ... bei http://goo.im/gapps/ downloaden...

    Ich habe http://goo.im/gapps/gapps-jb-20120726-signed.zip bei mir installiert (genauso wie oben das *NIGHTLY-galaxysmtd.zip)...

    Es läuft echt cool :-)

    Was mich noch etwas verwirrt ist, dass ich beim ersten Start die Meldung bekomme, dass meine IMEI ungültig sei... Mein Smarty ist definitiv Original... Heuet habe ich aber keine Zeit mehr zu gucken, warum das so ist; nach einem Neustart bekam ich die Meldung auch nimmer...

  2. Oh ja stimmt. Besser ich natürlich gleich aus. Danke.

    Ich bekam auch den Fehler mit der IMEI. Hab ich mal ignoriert weil Telefonieren und Surfen ging.

    Aber das rom rockt wie die Seuche. Schneller als die vergleichbaren von derteufel und pawpit. Auch hält der akku länger.
    Einfach Hammer.

  3. Hallo Florian,

    vielen Dank für die "saubere" Anleitung. CM9 läuft wunderbar stabil auf dem S1. Wie ist denn nun nach einigen Wochen // Monaten Deine Erfahrung mit dem CM10 ? Läuft alles ? Wie ist
    die "In-All-Den-Foren-Viel-Diskutierte" Akku Laufzeit ?

    • Hallo Marco,
      schön das dir meine Anleitung gefällt.
      Ich benutze seit einiger Zeit die stable von CM10. Die läuft schön flüssig und auch sehr stabil. Naja der Akku... halt jeden Tag laden mindestens jeden 2. Ich kann die CM10 stable auf jeden Fall empfehlen.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *


8 + fünf =

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>