Tag Archives: cp

cp mit Fortschrittsanzeige

cp mit Fortschrittsanzeige

cp mit Fortschrittsanzeige

 


Wer große oder viel Daten kopiert möchte doch gerne wissen wie lange es noch dauern wird. Ist jedenfalls bei mir so. Leider gibt es seit einiger Zeit kein Fortschrittsanzeige für cp mehr.

Doch nicht verzagen, Florian Fragen. Die Lösung ist genau so simpel wie genial. Und nennst sich pv.

Was macht pv

Pvbetrachtet einen Datenstrom der durch eine Pipe läuft. Um das nun für uns zu nutzen, um eine Fortschrittsanzeige für cp zu bekommen. Müssen wir wissen das wir dafür gar nicht cpbrauchen. Pvreicht vollkommen aus weil wir einfach seinen Output in eine Datei umleiten.

pv /pfad/der/zu/kopierenden/datei > /zielpfad/der/datei

Der Lohn für unsere Arbeit sieht so aus:

megaman@burrotinto ~/ % pv pfad/der/zu/kopierenden/datei > /zielpfad/der/datei
196MB 0:00:24 [7,93MB/s] [==================================>] 100%<

Ich würde sagen das es wohl die schönste und einfachste Methode für eine Fortschrittsanzeige für cpist.

Doch wo gibt es dieses Wahnsinns pv

Durch Installation aus den Paketquellen.

Debian:

sudo apt-get install pv

Arch Linux

Pacman -S pv

Der BKA-Trojaner

Der BKA-Trojaner
Der BKA-Trojaner

Hallo Leser,
bka-trojaner107
neulich kam ein Bekannter von mir vorbei. Ganz aufgelöst wurde mir ein Laptop gezeigt auf dessen Bildschirm ein Riesiges Fenster Prangte:

Bundespolizei Es ist eine ungesetzliche Tätigkeit enthüllt!

ein Schändliches Teil. Das mit der Angst der Leute vor Ausstoßung, Stigmatisierung und Strafverfolgung der Menschen spielt. Pfui. Sehr dreist ist so etwas. Zum Glück war der Computer bald wieder, dank einer Live CD von Arch Linux Flott gemacht. Hier in diesem Forum wird wohl auch erklärt wie es ohne Neuinstallation von Windows von statten geht aber von so was halte ich nichts. Hat bei diesen Computer auch gut gepasst weil ich ihn dann gleich auf eine 64bit Version aufsetzen konnte. Hier die schritte zum nachmachen für eine Sicherung der Benutzerverzeichnisse:

Zuerst die Live CD von Arch Linux runter laden und System starten.
Dann müssen mountpunkte für einen USB-Stick und die Windows Partition

mkdir /mnt/usb/ && mkdir /mnt/win/

Dann müssen beide eingehängt werden. Linux bezeichnet seine Laufwerke anders als Windows. sda ist z.B. die erste Festplatte heißt sda und die logischen Partitionen weden von 1-4 durchnummeriert, ab 5 kommen dann die virtuellen. Da auf diesen Laptop eine Windows-Rescue Partition auf der ersten Partition ist kommt unsere Windows auf sda2. gemountet wird mit

mount /dev/sda2 /mnt/win

zum nachschauen ob es die richtige war:

ls -l /mnt/win/

dann sollte der Inhalt eures Laufwerkes C:\ aufgelistet werden.
Jetzt hängen wir das den USB Stick ein. Wenn es nur eine Festplatte gibt wird der Stick sdb1 sein

mount /dev/sdb1 /mnt/usb

zum kopieren der Benutzerverzeichnisse muss nur:

cp -R /mnt/win/Users/ /mnt/usb/

wer komplett c:\ auf seinen Stick kopieren will:

cp -R /mnt/win/ /mnt/usb/

das Backup ist fertig. Evtl. erscheinen noch Fehlermeldungen wegen Symlinks aber das ist ok.
Jetzt

reboot

und wie gewohnt Windows neu Installieren.
Wen das Jetzt zu kompliziert ist und im Raum Neumarkt wohnt, kann sich gerne an mich wenden und ich mach das.
Wie unter Linux ein Virenscan durchgeführt werden kann erkläre ich hier:

Virenscan unter Linux

Ist praktisch um den so erstellten Backup zu überprüfen BEVOR er wieder mit Windows in Berührung kommt.
Man will doch eine neue Infektion vermeiden oder?

Erstellen eines kompletten WordPress Backups unter Linux

Erstellen eines kompletten WordPress Backups unter Linux

Hallo Leute, da mein Server Hoster Arch Linux nicht mehr unterstützt bin ich mitsamt des Blogs umgezogen. Die Erstellung des Backups und den Import Dokumentiere ich hier: Zuerst eimal  die mysql Datenbank sichern (Pfad für  Arch Linux)(bei Debian o. Ubuntu /var/www/) mysqldump wordpress -u wordpress -p > /srv/http/wordpressbackup.sql mysqldump (datenbank) -u (benutzer) -p > (pfad […]